Mit der Fähre

Auf dem Seeweg ist Mallorca über Barcelona, Valencia und Dénia auf dem spanischen Festland zu erreichen.

Mallorca ist auf dem Seeweg mit den Städten Barcelona, Valencia und Dénia auf dem spanischen Festland verbunden. Der Hafen von Palma und von Alcúdia wird mehrmals wöchentlich angelaufen; im Winter reduziert sich die Anzahl der Verbindungen allerdings aufgrund des Wetters. Abhängig vom Abfahrtspunkt dauert die Überfahrt rund 8 Stunden. Mit dem Schnellboot (Fast Ferry) braucht man jedoch bis Barcelona nur 4 Stunden. Die Fähren transportieren sowohl Passagiere als auch Autos und Motorräder. Man sollte jedoch rechtzeitig reservieren, wenn man eine Kabine haben möchte oder Auto/Motorrad mit sollen.

Von Mallorca bestehen auch regelmäßige Verbindungen mit den anderen Balearischen Inseln. Im Sommer werden z.B. jeden Sonntag Tagesausflüge nach  Menorca oder Ibiza angeboten. 

« back

selected by the eye

Home / Features / Privacy / Become our partner / Blog / Advertisement / Contact Form

www.mallorca-eye.net © 2012 eMarketing Industries SL - Credits